Vielfalt in der Bildung

Fachkompetenz

Staatlich anerkannte Schulabschlüsse: Abitur, mittlere Reife

Breitgefächertes Kursangebot in der gymnasialen Oberstufe

Angebote zum Fördern und Fordern in den Kernfächern, Kunst und Sport

3. Fremdsprache Latein oder Spanisch, Wahlfach Informatik

Modern ausgestattete Fachräume, z.B. mit Smartboards und Beamern

Fachraumprinzip ab Klasse 7

Ganztägig geöffnete Mediothek (Selbstlernzentrum)

Zweiwöchiges Berufspraktikum in Klasse 11

Schüleraustausch

Medienkompetenz

Prävention im Umgang mit neuen Medien für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte

Informationen und Workshops zur richtigen und sicheren Nutzung sozialer Netzwerke und des Internets in Zusammenarbeit mit außerschulischen Experten

Projektschule „Medienkompetenz macht Schule 2016“ und „Campus-Schule“ der Universität Koblenz-Landau

Großer Computerraum und mehrere Notebook-Koffer

Eigenes Curriculum zum Umgang mit neuen Medien


Methodenkompetenz

Erziehung zur Verantwortung des eigenen Lernfortschritts

Betreuung der Arbeitsstunden durch Klassen- und Fachlehrer

Eigenes Curriculum in Angliederung an den Fachunterricht (z.B. Lern- und Lesetechniken, Präsentationstechniken
mit und ohne Software)

Schülerinnen und Schüler fit für die Uni machen

Kleine Lerngruppen in NaWi, Musik & Kunst

Eltern schlau machen – Infoabende

Sozialkompetenz

Teamtraining

Doppelt besetzte Klassenleitung mit zusätzlicher Klassenleiterstunde

Extra Stunde zum sozialen Lernen in Klasse 5 und 6

Eigene Schulsozialarbeiterin

Zusammenarbeit mit außerschulischen Experten im Bereich der Sexualerziehung und Suchtprävention

Vielfältige Projekte zur Förderung des Selbstwertgefühls, der Selbst- und Fremdwahrnehmung

Kooperation und gemeinsame Aktionen mit der Levanaschule und dem Altenheim

Sozialpraktika

Wertschätzender Umgang und Angstfreiheit