Info, Technik und noch mehr

 

Die „Info, Technik und noch mehr“-AG am DBG wird mittwochs von Herrn Sterna im Computerraum geleitet. 13 Schüler*innen aus den Klassenstufen 7 und 8 nehmen an dieser AG teil und beschäftigen sich unter anderem mit dem Bauen und Ergänzen von Robotern.

 Die Teilnehmer*innen programmieren und verändern ihre selbst gebauten Roboter mit Anleitungen speziell für die LEGO Mindstorms-Roboter. Mit Hilfe von Bausteinen, die aus verschiedenen Programmierungen bestehen, können die Schüler*innen unterschiedliche Kommandos ausführen. Für die LEGO Mindstorms-Roboter benutzen die Schüler*innen eine spezielle App von LEGO. Mithilfe von Mindstorms können mehrere „Missionen“ zu absolviert werden, welche in einem Set von LEGO erhalten sind. In diesen Missionen geht es darum, dass die Schüler*innen versuchen bestimmte Ziele zu erreichen, die sie nur durch das Umprogrammieren des Roboters verwirklichen können. 

 

Außerdem Neben den Mindstormsgeräten werden auch Computerspiele programmiert und Technikprobleme gelöst. Die AG orientiert sich auch an den Interessen der Schüler*innen. Des Weiteren beschäftigen sie sich häufiger mit „Scratch“, einem Computerprogramm, welches den Schüler*innen beim Erstellen von Computerspielen hilft.

 

Doch wo finden wir Informatik in unserem Alltag? Wir begegnen diesem Thema insbesondere dann, wenn wir Technikgeräte benutzen. Denn hinter den Technikgeräten steckt dieselbe Logik wie beim Programmieren. Das lernen die Schüler*innen in dieser AG auf praktische Art und Weise.

 

Caitlin Mali, Marit Müller (8a)